banner

Fátima Tour von Lissabon

banner

Fátima Tour von Lissabon

banner

Fátima Tour von Lissabon

banner

Fátima Tour von Lissabon

banner

Fátima Tour von Lissabon

banner

Fátima Tour von Lissabon

banner

Fátima Tour von Lissabon

banner

Fátima Tour von Lissabon

banner

Fátima Tour von Lissabon

banner

Fátima Tour von Lissabon

banner

Fátima Tour von Lissabon

Wählen Sie Ihr Erlebnis

Hier finden Sie zahlreiche Tickets, Touren und Kombinationen von geprüften Anbietern:
Geführte Halbtagestour von Lissabon nach Fátima

Geführte Halbtagestour von Lissabon nach Fátima

ab
46 €
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
5 Std.
Geführte Tour
  • Diese Tour führt Sie von Lissabon zum Heiligtum von Fátima, wo Sie eine Führung durch das religiöse Zentrum unternehmen.
  • Auf dem Weg zur gesegneten Stadt Fátima genießen Sie die malerische Aussicht auf das Ribatejo-Ackerland.
  • Besichtigen Sie die Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau von Fátima, ein begehrtes katholisches Pilgerziel.
  • Im Rahmen Ihrer Tour können Sie an einer Messe teilnehmen und eine Kerze in den vielen Basiliken anzünden, die Sie besuchen werden.
  • Zudem sehen Sie das Haus der drei Hirtenkinder und die benachbarte Stadt Valinhos.
  • Machen Sie sich auf den Weg zur Basilika Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz, der Grabstätte der drei Kinder.
  • Als Höhepunkt besuchen Sie auch die Erscheinungskapelle, in der Erscheinungen stattgefunden haben.

Es stehen die folgenden Ticketoptionen zur Auswahl:

  • Geführte Tour auf Englisch
  • Geführte Tour auf Spanisch
  • Geführte Tour auf Italienisch
  • Geführte Tour auf Portugiesisch
  • Sie können diese Tickets bis zu 24 Stunden vor Erlebnisbeginn stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.
Tour von Lissabon: Fátima, Óbidos, Nazaré, Batalha und Aljustrel + optionale Mittagessen

Tour von Lissabon: Fátima, Óbidos, Nazaré, Batalha und Aljustrel + optionale Mittagessen

ab
72 €
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
11 Std.
Geführte Tour
  • Gemeinsam mit Ihrem fachkundigen Reiseleiter machen Sie sich auf den Weg zur ruhigeren Seite Portugals.
  • Entdecken Sie Óbidos, das der Königin von Portugal an ihrem Hochzeitstag geschenkt wurde.
  • In Nazaré können Sie den Sandstrand und die herrliche Atlantikküste genießen.
  • Besuchen Sie das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Batalha-Kloster, das zum Gedenken an den Sieg Portugals über Spanien errichtet wurde.
  • Als spirituellen Höhepunkt besuchen Sie den Wallfahrtsort Fátima, wo die Heilige Jungfrau Maria 3 Kindern erschien.
  • Zu guter Letzt besuchen Sie Aljustrel, wo Sie die Häuser der 3 Hirtenkinder sehen können.
  • Erweitern Sie Ihr Ticket um ein köstliches Mittagessen, um Ihren Tagesausflug in vollen Zügen zu genießen.

Es stehen die folgenden Ticketoptionen zur Auswahl:

  • Lissabon Tagesausflug
  • Lissabon Tagesausflug mit Mittagessen
  • Sie können diese Tickets bis zu 24 Stunden vor Erlebnisbeginn stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.
Tagestour von Lissabon: Fátima, Óbidos, Batalha und Nazaré

Tagestour von Lissabon: Fátima, Óbidos, Batalha und Nazaré

85 €
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
9 Std.
Geführte Tour
  • Gemeinsam mit Ihrem fachkundigen Reiseleiter machen Sie sich auf den Weg, um die gemütlichen Städte Fátima, Óbidos, Batalha und Nazaré zu besuchen.
  • Ihre Reise beginnt mit einer herrlichen Sicht auf die Ribatejo-Feldern, die Sie auf dem Weg nach Fátima genießen können.
  • Das Heiligtum von Fátima ist bekannt für die Erscheinungen der Jungfrau Maria an 3 Hirtenkinder im Jahr 1917.
  • Anschließend besichtigen Sie das UNESCO-Welterbe des Batalha-Klosters.
  • Ihr fachkundiger Reiseleiter verrät Ihnen mehr über den militärischen Sieg, der zum Bau des Klosters führte.
  • In Nazaré können Sie den Sandstrand und die herrliche Atlantikküste genießen.
  • Kehren Sie in einem lokalen Restaurant ein und probieren Sie eine traditionelle portugiesische Mahlzeit auf eigene Kosten.
  • Erkunden Sie die Burg von Óbidos und bewundern Sie die jahrhundertealten gotischen Bauwerke.
  • Auf dem Rückweg nach Lissabon fahren Sie durch die malerische portugiesische Landschaft.

Es stehen die folgenden Ticketoptionen zur Auswahl:

  • Geführte Tour auf Englisch
  • Geführte Tour auf Spanisch
  • Geführte Tour auf Italienisch
  • Geführte Tour auf Portugiesisch
  • Sie können diese Tickets bis zu 24 Stunden vor Erlebnisbeginn stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

Besuch des Heiligtums von Fatima in Lissabon, Portugal

Lissabon liegt auf sieben Hügeln und ist eine der ältesten und lebhaftesten Städte Portugals. Mit einer reichen Geschichte, die das maritime Zeitalter der Entdeckungen einleitete, ist Lissabon für seine atemberaubenden Aussichten, seine gelben Straßenbahnen, seine köstliche Küche und für seine hellen, sonnigen Tage das ganze Jahr über bekannt. Von der imposanten Burg Sao Jorge und dem Jeronimos-Kloster bis hin zur Kathedrale von Se und dem Turm von Belem gibt es in dieser atemberaubenden Stadt zahlreiche ikonische Wahrzeichen zu entdecken.

Unter den vielen Touristenattraktionen ist das berühmte Heiligtum von Fatima ein Muss. Ursprünglich eine kleine Kapelle, die zu Ehren der Jungfrau Maria erbaut wurde, ist das Heiligtum Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz von Fatima heute eine der wichtigsten Pilgerstätten Portugals mit wunderschöner Architektur und mehreren Attraktionen wie der Kapelle der Erscheinungen und der Basilika Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz. Lesen Sie weiter, um mehr über das Heiligtum von Fatima, Tickets für die Fatima-Tour, die Anreise und andere Tipps zu erfahren, damit Sie das Beste aus Ihrem Besuch an diesem religiösen Ort machen.

Was spricht für einen Besuch im Heiligtum von Fatima?

Fatima Tour
  • Verwurzelt im göttlichen Eingreifen: Das Heiligtum von Fatima wurde 1917 gegründet, nachdem drei Hirtenkinder eine Vision der Gottesmutter Maria erhalten hatten.
  • Architektonisches Wunder: Der Ort ist bekannt für seine beeindruckende Architektur mit einer Kapelle, einigen Basiliken, einer Kathedrale, einer Statue von Jesus Christus, einem jahrhundertealten Baum, einem Museum und einem Fragment der Berliner Mauer.
  • Religiöse Pilgerfahrt: Predigten oder Bibelversen in verschiedenen Sprachen zu lauschen, ist eines der schönsten Erlebnisse im Heiligtum von Fatima. Menschen aus der ganzen Welt besuchen die Stätte auf den Knien kriechend.
  • Kapelle der Erscheinungen: Die drei Hirtenkinder sahen die Jungfrau Maria in der Kapelle der Erscheinungen, einem der ältesten Teile Fatimas. Sie können auch die Häuser der drei Hirtenkinder in Ajustrel, gleich neben Fatima, besichtigen.
  • Umgeben von anderen heiligen Stätten: Buchen Sie während Ihres Besuchs des Heiligtums von Fatima einen Tagesausflug, um die sandige Atlantikküste von Nazare zu genießen und das UNESCO-Weltkulturerbe Batalha-Kloster zu besuchen, das zum Gedenken an den Sieg Portugals über Spanien errichtet wurde. In Obidos sollten Sie unbedingt den einzigartigen Kirschlikör probieren.

Ihre Fatima Tour Tickets im Überblick

Lissabon Fatima

Halbtagestickets für geführte Touren

  • Buchen Sie die Tickets für die Fatima-Halbtagestour, um das berühmte religiöse Zentrum des Heiligtums von Fatima zu besichtigen und die atemberaubende Aussicht auf das Ribatejo-Ackerland zu genießen. 
  • Ein fachkundiger Reiseleiter wird Sie auf Ihrer Halbtagestour begleiten und Sie mit der Geschichte und dem Vermächtnis des Heiligtums Unserer Lieben Frau von Fatima vertraut machen.
  • Die Tickets für die Halbtagestour nach Fatima sind in den Sprachen Englisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch erhältlich, um Ihnen ein noch individuelleres Erlebnis zu bieten.
  • Buchen Sie die Fatima Halbtagestour Tickets, um den genauen Ort zu sehen, an dem die drei Hirtenkinder die Erscheinungen der Heiligen Jungfrau Maria in der Kapelle der Erscheinungen erhielten. 
  • Die Tour beinhaltet viele Basiliken, das Haus der drei Hirtenkinder und die benachbarte Stadt Valinhos.
  • Besuchen Sie unbedingt die Messe und zünden Sie Kerzen in den Basiliken an, und erweisen Sie in der Basilika Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz, der Grabstätte der drei Kinder, Ihre Ehre.

Dauer der Tour: 5 Stunden

Empfohlene Touren

von Lissabon nach Fatima

Kombitour-Tickets

  • Buchen Sie Tickets für Tagestouren von Lissabon in nahe gelegene Gebiete wie Obidos, Nazare, Batalha und Ajustrel. Sie können diese bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour stornieren und erhalten eine volle Rückerstattung des Kaufpreises. 
  • Bei der Buchung von Fatima, Obidos, Nazare, Batalha und Ajustrel können Sie wählen, ob Sie nur einen Tagesausflug oder einen Tagesausflug mit Mittagessen machen möchten. 
  • Die kombinierten Tagestour-Tickets für Fatima, Obidos, Batalha und Nazare ab Lissabon bieten Reiseleiter in englischer, spanischer, italienischer und portugiesischer Sprache, die Ihnen intime Details und lokale Anekdoten über die Orte erzählen. 
  • Erweisen Sie der Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau von Fatima, wo sich die Heilige Maria drei Hirtenkindern zeigte, Ihre Ehre. 
  • Probieren Sie unbedingt den Kirschlikör von Obidos, genießen Sie die sandige Atlantikküste von Nazare und besuchen Sie das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Batalha-Kloster, das zum Gedenken an den Sieg Portugals über Spanien erbaut wurde. 

Dauer: 9 bis 11 Stunden

Empfohlene Touren

Superflexible Stornierungsbedingungen

Genießen Sie die flexiblen Stornierungsbedingungen für alle Ihre Tickets für die Fatima Tour. Wenn Sie sie online buchen, können Sie sie bis zu 24 Stunden vor Beginn des Erlebnisses stornieren und erhalten eine volle Rückerstattung. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie diese Details vor dem Kauf Ihrer Tickets prüfen.

Was ist der beste Weg, um Tickets für das Heiligtum von Fatima zu kaufen? Buchen Sie online!

Das Heiligtum von Fatima, benannt nach einer maurischen Prinzessin aus dem 12. Jahrhundert, wird das ganze Jahr über von Tausenden von Pilgern besucht. Der beste Weg, sich einen Platz zu sichern, ist, die Tickets für die Fatima-Tour online zu kaufen.

  • Vorab buchen: Buchen Sie Ihre Tickets online im Voraus, um Ihren Besuch zu reservieren. So können Sie das Heiligtum in aller Ruhe und in Ihrem eigenen Tempo erkunden.
  • Bequem: Der Online-Kauf von Eintrittskarten ist eine viel bequemere und sicherere Möglichkeit, die Attraktion zu besuchen. So vermeiden Sie den Ansturm in letzter Minute und das Warten in langen Schlangen, um Eintrittskarten für das Heiligtum zu kaufen.
  • Superflexible Stornierungsbedingungen: Wenn Sie Tickets online buchen, können Sie diesen Vorteil nutzen. Sie können sie bis zu 24 Stunden vor Beginn des Erlebnisses stornieren und erhalten eine volle Rückerstattung.
  • Ermäßigungen: Bei Online-Buchungen können Sie von tollen Angeboten und Rabatten profitieren und so eine Menge Geld sparen.

Heiligtum von Fatima Highlights

Lissabon nach Fatima

Kapelle der Offenbarungen

Die Kapelle der Offenbarungen ist das älteste und wichtigste Monument im Heiligtum von Fatima. Sie ist der Ort, an dem die drei Hirtenkinder eine Vision von Mutter Maria hatten. Die 1982 errichtete Kapelle verfügt über einen Altar, eine mit Kiefernholz ausgekleidete Veranda und eine Statue der Rosenkranzmadonna mit einer goldenen Krone, die durch Panzerglas geschützt ist.

Fatima Tour

Basilika Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz

Die 1928 errichtete Basilika Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz war ursprünglich eine Kirche und soll genau an der Stelle stehen, an der die drei Hirten im Jahr 1917 einen Blitz gesehen haben. Die 70,5 m lange Basilika besteht aus weißem Kalkstein und verfügt über einen 65 m hohen Glockenturm, das höchste Bauwerk innerhalb des Heiligtums, sowie über die Gräber der Brüder Francisco und Jacinta Marto.

Lissabon nach Fatima

Basilika der Allerheiligsten Dreifaltigkeit

Die im Oktober 2007 anlässlich des 90. Jahrestages der Erscheinungen von Fatima eingeweihte Basilika der Heiligsten Dreifaltigkeit wurde errichtet, um eine große Zahl von Pilgern und Gläubigen aufzunehmen. Die vom griechischen Architekten Alexandros Tombasiz entworfene Basilika ist rund und 35 m hoch. Sie ist auch als Kleine Basilika des Heiligtums bekannt.

von Lissabon nach Fatima

Kolonnade des Heiligtums von Fatima

Der klassische Bau der Kolonnade des Heiligtums von Fatima besteht aus 200 Säulen und Halbsäulen, die von der berühmten geschwungenen Kolonnade auf dem Petersplatz inspiriert sind. Über der Kolonnade befinden sich die Figuren von 17 Heiligen. Die Galerie beherbergt auch einen Kreuzweg mit 14 Tafeln, die Episoden aus der Passion Jesu Christi aus polychromer Keramik darstellen.

Lissabon Fatima

Hochkreuz und Statue von Johannes Paul II.

Die Basilika der Allerheiligsten Dreifaltigkeit ist von zwei Plätzen umgeben, von denen einer der Johannes-Paul-II-Platz ist, auf dem sich das Hochkreuz und die Statue des Papstes befinden. Der polnische Künstler Czeslaw Dzwigaj entwarf die Bronzestatue und schuf rund 50 weitere Skulpturen und Denkmäler zu Ehren von Johannes Paul II.

Fatima Tour

Monument des Heiligsten Herzens Jesu

Das Herz-Jesu-Denkmal, das in den 1930er Jahren von einem anonymen Pilger dem Heiligtum geschenkt wurde, ist eine goldene Bronzestatue Jesu. Sie ist mit einer Säule versehen, die Wasser enthalten soll, das Wunder bewirken kann. Der Standort dieser hydraulischen Struktur entspricht der „Zentralität von Jesus Christus" in der Botschaft von Fatima.

Lissabon Fatima

Museum des Heiligtums von Fatima

Das 1955 von D. Jose Alves Correia da Silva gegründete Museum des Heiligtums von Fatima wurde errichtet, um die mit den Erscheinungen von Fatima verbundenen Reliquien zu bewahren und auszustellen. Heute beherbergt das Museum zwei Dauerausstellungen, das Licht und den Frieden von Fatima und das Hausmuseum von Aljustrel.

von Lissabon nach Fatima

Fragment der Berliner Mauer

Das Heiligtum enthält einen Block der berühmten Berliner Mauer. Der breite Block befindet sich in der Nähe eines der Eingänge zum Heiligtum von Fatima. Dieses auch als Eiserner Vorhang bekannte Fragment der Berliner Mauer wurde dem Heiligtum von einem in Deutschland lebenden portugiesischen Emigranten geschenkt und hat seither einen stolzen Platz in der Anlage eingenommen.

Lissabon Fatima

Große Steineiche

Die Große Steineiche ist der einzige Baum in der Cova da Iria, der bis heute überlebt hat. Sie ist 13,5 m hoch und über ein Jahrhundert alt. Es wird angenommen, dass die drei Hirten hier 1917 zum zweiten Mal den Blitz gesehen haben. Die Generaldirektion für Waldressourcen Portugals stufte die Große Steineiche 2007 als ein Beispiel von öffentlichem Interesse ein.

Planen Sie Ihren Besuch im Heiligtum von Fatima

Öffnungszeiten
Anfahrt
Einrichtungen
In der Nähe
Tipps für Besucher
Fatima Tour
  • Öffnungszeiten des Heiligtums
    Geöffnet: 24 Stunden
  • Ausstellung Licht und Frieden von Fatima
    Dienstag bis Sonntag: 09:00 bis 12:00 Uhr, 14:30 bis 17:30 Uhr
    Geschlossen: 16:30 Uhr an Sonntagen, Feiertagen und heiligen Tagen
  • Hausmuseum von Aljustrel Ausstellung
    April bis Oktober: 09:00 bis 13:30 Uhr, 14:30 bis 19:00 Uhr
    November bis März: 09:00 bis 13:00 Uhr, 14:00 bis 18:00 Uhr

Dauer des Besuchs: 3 bis 4 Stunden

Beste Zeit für einen Besuch: März bis Mai und September bis Oktober sind die besten Monate, um das Heiligtum zu besuchen. Das Wetter ist warm und die Hotelpreise sind erschwinglich. Besuchen Sie das Heiligtum am frühen Morgen oder am späten Abend, dann ist es ruhiger und es sind weniger Menschen unterwegs.

Lissabon nach Fatima

Adresse: 2495-401 Fátima, Portugal

Auf der Karte anzeigen

  • Mit dem Bus: Lisbon-Oriente
    Nächste Haltestelle: Fatima Bus Terminal
  • Mit dem Auto: Die Entfernung vom Flughafen Lissabon (LIS) beträgt 103,6 km.
    Nächste Parkmöglichkeiten: 14 verfügbare Parkplätze in der Wallfahrtskirche
von Lissabon nach Fatima
  • Zugänglichkeit von Rollstühlen: Rollstühle können Sie nach Ausfüllen eines Ausweises kostenlos bei der Ersten Notrufzentrale ausleihen.
  • Fotografieren: Das Fotografieren innerhalb des Heiligtums ist erlaubt. Vermeiden Sie jedoch das Mitführen von Ausrüstung wie Stativen. Verwenden Sie beim Fotografieren keinen Blitz. 
  • Toiletten: Die Toiletten befinden sich an verschiedenen Stellen des Heiligtums. Außerdem gibt es einen Umkleideraum für Kinder, ältere Menschen und Behinderte sowie einen separaten Raum zum Stillen.
  • Sitzecken: Es gibt mehrere offene Bereiche und Bänke, auf denen Pilger und Touristen sitzen und sich während oder nach ihrer Tour entspannen können.
Lissabon Fatima
  • Nationaler Palast von Sintra: Der Nationalpalast von Sintra, auch Stadtpalast genannt, ist ein historisches Museum und eines der am besten erhaltenen romantischen Königsschlösser der Welt mit einem atemberaubenden Blick auf das Sintra-Gebirge und die Stadt. Er war ein Lieblingsschloss des portugiesischen Adels und das minimalistische gotische Äußere des Nationalpalastes von Sintra ist es wert, dass Sie sich Zeit nehmen. 
  • Jeronimos-Kloster: Das in der Nähe des Tejo in der Gemeinde Belem gelegene Jeronimos-Kloster ist ein ehemaliges Hieronymiten-Kloster des Ordens des Heiligen Hieronymus, das um 1500 im gotisch-manuelinischen Stil Portugals erbaut wurde.
  • Nationalpalast von Queluz: Dieser in der Stadt Queluz gelegene Palast aus dem 18. Jahrhundert ist eines der letzten und größten Rokoko-Gebäude, die in Europa errichtet wurden. Zu den gepflegten historischen Gärten gehört auch ein mit Azulejos gesäumter Kanal für Bootsfahrten. Gegenwärtig ist es Portugals offizielles Gästehaus für ausländische Staatsoberhäupter.
  • Maurisches Schloss: Das in der Gemeinde Sintra gelegene maurische Schloss ist eine mittelalterliche Festung, die von der Marinidendynastie erbaut wurde und den bekannten Huldigungsturm und das Torhaus beherbergt.
Fatima Tour
  • Tragen Sie bequeme Schuhe: Tragen Sie bequeme, geschlossene Schuhe, da das Heiligtum von Fatima mehrere Attraktionen zu erkunden hat. 
  • Halten Sie sich an die Kleiderordnung: Es gibt keine strenge Kleiderordnung, aber es ist am besten, Kleidung zu tragen, die Knie und Schultern bedeckt, da das Heiligtum von Fatima eine religiöse Stätte ist.
  • Zugänglichkeit für Besucher mit eingeschränkter Mobilität: Sie können in der Ersten Notaufnahme einen Rollstuhl anfordern, nachdem Sie ein Formular ausgefüllt haben. Das Heiligtum verfügt außerdem über glatte Oberflächen und Rampen am Eingang, um Besuchern mit eingeschränkter Mobilität das Durchqueren zu erleichtern. 
  • Zünden Sie eine Kerze an: Besuchen Sie eine Messe und zünden Sie während Ihres Besuchs Kerzen in den zahlreichen Basiliken des Heiligtums an.
  • Prüfen Sie die Öffnungszeiten der Ausstellung: Die Öffnungszeiten der Ausstellung können sich an heiligen Tagen und nationalen Feiertagen ändern. Erkundigen Sie sich vor Ort oder bei der Wallfahrtskirche, bevor Sie Ihren Besuch planen.
  • Buchen Sie Tickets online: Es ist am besten, die Tickets für die Fatima-Tour online zu buchen, um Ihren Platz zu reservieren und ein reibungsloses Erlebnis zu gewährleisten.

Häufig gestellte Fragen zu Fatima Tour Tickets

Q. Wo kann ich Tickets für das Heiligtum von Fatima kaufen?

Sie können Fatima-Tour-Tickets online kaufen. Es ist am besten, sie online zu kaufen, da eine Vorbestellung sicherstellt, dass Sie Ihre Attraktion nicht verpassen.

Kann ich Heiligtum von Fatima Tickets online kaufen?

Ja, Sie können Fatima-Tour-Tickets online kaufen. Es wird empfohlen, die Tickets für die Fatima-Tour online zu kaufen, damit Sie von günstigen Angeboten und Ermäßigungen profitieren und nicht in langen Schlangen vor der Attraktion warten müssen. Sie können mehr Zeit mit der Erkundung des Heiligtums verbringen.

Wie teuer sind die Tickets für das Heiligtum von Fatima?

Fatima-Tour-Tickets, die etwa 5 Stunden dauern und einen Reiseleiter beinhalten, kosten 46 €. Wenn Sie von Lissabon aus einen Tagesausflug zu den umliegenden religiösen Sehenswürdigkeiten, einschließlich des Heiligtums von Fatima, unternehmen möchten, kostet dies 72 € für 11 Stunden und 85 € für 9 Stunden.

Kann ich einen Rabatt auf Heiligtum von Fatima Tickets erhalten?

Wenn Sie Fatima-Tour-Tickets online buchen, können Sie von großen Rabatten und Kombi-Angeboten profitieren.

Was gibt es im Heiligtum von Fatima zu sehen?

Das Heiligtum hat mehrere Strukturen und Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind, darunter die Basilika Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz, die Kapelle der Erscheinungen, die Basilika der Heiligsten Dreifaltigkeit, die Kolonnade des Heiligtums von Fatima, die Große Steineiche, das Fragment der Berliner Mauer und vieles mehr.

Wo befindet sich das Heiligtum von Fatima?

Das Heiligtum von Fatima befindet sich in Fatima in der Gemeinde Ourem in Portugal.

Was sind einige der Höhepunkte des Heiligtums von Fatima?

Zu den Höhepunkten des Heiligtums von Fatima gehören die Dauer- und Wechselausstellungen des Museums, das Denkmal und die Statue des Heiligsten Herzens Jesu, das Hochkreuz und die Statue von Johannes Paul II. sowie die Basilika der Heiligsten Dreifaltigkeit und die Kapelle der Erscheinungen.

Wie erreicht man das Heiligtum von Fatima?

Es ist schwierig, das Heiligtum von Fatima mit der U-Bahn oder dem Zug zu erreichen. Busse von Lisbon-Oriente zum Heiligtum von Fatima verkehren alle paar Stunden. Sie können auch ein Taxi nehmen oder ein Auto mieten und bis zum Heiligtum fahren.

Wie sind die Zeiten für das Heiligtum von Fatima?

Das Heiligtum ist jeden Tag 24 Stunden geöffnet. Die Öffnungszeiten der Ausstellung können je nach Feiertagen und Feiertagen variieren.

Welche Einrichtungen gibt es im Heiligtum von Fatima?

Das Heiligtum ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich. Rollstühle sind kostenlos erhältlich. Es gibt überall auf dem Gelände Toiletten. Umkleideräume für Kinder, ältere Menschen und Behinderte sowie separate Räume zum Stillen sind ebenfalls vorhanden.

Ist das Heiligtum von Fatima für Rollstuhlfahrer zugänglich?

Ja, das Heiligtum von Fatima ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Sie können Rollstühle in der Notdienststelle ausleihen, nachdem Sie ein Ausweisformular ausgefüllt haben.

Ist das Fotografieren im Heiligtum von Fatima erlaubt?

Ja. Das Fotografieren ist im Heiligtum erlaubt. Vermeiden Sie jedoch Blitzlichtaufnahmen und nehmen Sie keine Ausrüstung wie Stative mit in die heiligen Räume.

Lohnt sich ein Besuch des Heiligtums von Fatima?

Das Heiligtum von Fatima ist eine Feier des Glaubens des Volkes. Als drei Hirtenkinder durch eine Erscheinung der Jungfrau Maria gesegnet wurden, versuchten sie, ihr Leben zu verbessern und für ihre Sünden zu büßen. Das Heiligtum von Fatima ist ein Gedenken an ihre Buße.